Erneute Niederlage für die Erste im Auswärtsspiel

Bezirksliga

SV Westfalia Gemen  – TSC Dorsten  9 : 5

Im zweiten Auswärtsspiel hintereinander musste die erste Mannschaft erneut dem Gegner gratulieren. Für den verhinderten Tim Heynck kam Markus Hilfert zum Einsatz. Es sieht so aus, dass die Mannschaft am unbeliebten Sonntagmorgen „kalt erwischt“ wurde, denn der Gastgeber ging schnell mit 5 : 1 in Führung, die dann auch für den restlichen Spielverlauf Bestand hatte. Mangelnden kämpferischen Einsatz kann man unserem Team nicht vorwerfen, viele Spiele wurden erst im fünften Satz entschieden, insgesamt aber muss man wohl den Sieg der Gemener als verdient ansehen, so dass für uns erst einmal nur ein Platz in den unteren Tabellenregionen resultiert.
Punkte: Nolde/Dembski; Bieletz, Funke, Nolde, Dembski